News

05.06.2017

Überraschungsbesuch zum 13. Geburtstag unseres A-Wurfs. Wir feiern mit Alané und Ainra sowie Acai, Amokee und Adimu-Vumba ... Danke Yavuz für die Organisation ....

Ainra mit Antje, Alané mit Silvia, Acai mit Stefan, Adimu-Vumba mit Yavuz und Amokee mit Ute ...

Ch. Alané, Acai, Ch. Adimu-Vumba und Amokee ... ein Nachmittag mit den Veteranen .....

Zum 13. Geburtstag vereint: Ainra, Ch. Alané, Acai, Ch. Adimu-Vumba und Amokee Xarit d`Afrique

Zusammen sind wir 26 Jahre alt. Die Veteranen des A-Wurfs zum 13. Geburtstag: Ch. Adimu-Vumba und Amokee

 

01.04.2017

Zum 1. Geburtstag unseres F-Wurfs feiern Fari und Fatou mit Mama Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique auf der Show des Club ELSA in Großenaspe tolle Erfolge. In der Jugendklasse sind sieben Hündinnen gemeldet und Fari holt sich ein V 1 mit JCAC (VDH) und JCAC (Club ELSA) - und wird außerdem Jugendbeste. Fatou wird mit einem SG bewertet. Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique gewinnt die Championsklasse mit CAC (VDH) und CAC Club (Club ELSA).

30.03.2017

Unser E-Wurf feiert seinen 3. Geburtstag.

26.03.2017

Unser C-Wurf (Ch. Tumalanga Aliko X Ch. Alané Xarit d`Afrique) feiert heute neunten Geburtstag. Das dynamische Duo Cosan und Ceeñeer Xarit d`Afrique erfreut sich guter Kondition und Gesundheit. Ceeñeer als Mutter unseres D-Wurfs und E-Wurfs feiert ihren Geburtstag im Kreise der Familie ...

Cosan Xarit d`Afrique mit acht Wochen ...

 

24.03.2017

Unser B-Wurf (Ch. Nyassa Khami Lynes X Vizara Holland Safara) feiert den 11. Geburtstag. Wir gratulieren Baina, Baayo, Ben Lynes und Bandjoun - auf der anderen Seite über der Regenbogenbrücke denken wir an Baruch, Bwinyu, Bijongo, Bhanu, Belay, Binoche und Ch. Banneex Xarit d`Afrique.

Bhanu Xarit d`Afrique - Foto aus dem Juni 2006

 

12.03.2017

Ausstellung in Offenburg - damit verbunden ein Besuch bei Tina Fix und Stephen Fischer (Bwinyu) und deren beiden Katzen. Nach der Show dann wildes Toben in Karlsruhe mit FanFan Xarit d`Afrique und seinem Terrier-Anhang zusammen mit Beate und Michael Sommer. Da sind die Resultate der Ausstellung fast nebensächlich. Demba Xarit d`Afrique bekommt bei Richter Guido Schäfer ein SG - Fari Xarit d`Afrique erläuft sich in der Jugendklasse bei 18 gemeldeten Hündinnen ein V 4 bei Richterin Petra Stracke.

Fari Xarit d`Afrique (Demba Xarit d` Afrique X Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique)

Foto: Beate Sommer

 

24.02.2017

Die schlechten Nachrichten lassen nicht nach. Der erste Livernose-Ridgeback mit Deutschem Champion, unsere geliebte D. Ch. (VDH) Banneex Xarit d`Afrique (Ch. Nyassa Khami Lynes X Vizara Holland Safara) ist an einem unheilbaren Krebs gestorben. Im Bild als erwachsene Hündin mit unserem unvergleichlichen ZX.

09.01.2017

Dss neue Jahr beginnt mit einer schlechten Nachricht. Bhanu Xarit d`Afrique (Ch. Nyassa Khami Lynes X Vizara Holland Safara) geht für uns alle überraschend über die Regenbogenbrücke. Wir trauern mit Gabriele und Gert um diesen wunderbaren Rüden aus unserem B-Wurf aus dem Jahr 2006.

05.11.2016

Erster Auslands-Trip für Fari Xarit d`Afrique - ab nach Dänemark zur internationalen Show in Herning. Fari holt sich ein vielversprechend und den zweiten Platz in der Jüngstenklasse bei fünf anwesenden Hündinnen. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique bekommt in der gut besetzten Championsklasse ein Vorzüglich ohne Platzierung.

30.10.2016

Kurze Anreise zur Show in Hannover und weitere tolle Ergebnisse für die Xarit d`Afrique. Bei Richter W. Trumpfheller/D holt Livernose-Rüde Demba Xarit d`Afrique ein Vorzüglich und ist in der Auswahl der besten fünf in der Offenen Klasse - eine Platzierung knapp verpasst. Dafür machen Fari und Fatou Xarit d`Afrique in der Jüngstenklasse einen Doppelsieg perfekt. Fari mit einem Vielversprechend auf Rang eins und Fatou ebenfalls mit Vielversprechend auf Platz zwei.

17.10.2016

Zwei anstrengende Show-Tage in Dortmund. Die Bundessieger-Ausstellung bringt sowohl Demba Xarit d`Afrique wie auch Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique vorzügliche Bewertungen ohne Platzierungen. Am Tag darauf kommt Demba bei Richterin Marion Eshuijs-Franke/NL nicht über ein SG hinaus. Dafür gewinnt Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique bei Richter Martin Klopsch/D die Championsklasse und holt sich hinter der Hündin aus der Zwischenklasse das Res. CACIB.

27.08.2016

Tolles Show-Debüt für Fari Xarit d`Afrique: Auf der Club-ELSA Show in Ludwigsfelde bei Berlin bekommt unsere Mini-Livernose mit knapp fünf Monaten eine tolle Bewertung von Richterin M. Tusanova und holt sich ein vielversprechend in der "Baby"-Klasse mit Platz 1 - ja, Fari war alleinige Starterin in der Klasse. In der Championsklasse Hündinnen holt sich Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique den Sieg bei insgesamt drei Teilnehmerinnen und damit das CAC VDH und das CAC Club ELSA.

21.08.2016

Demba Xarit d`Afrique auf der German Winner Show 2016 in Leipzig - Richter: E. Deutscher/A. Der Livernose-Boy schlägt sich in der Offenen Klasse tapfer und holt sich bei 13 gemeldeten Rüden ein V 3.

24.07.2016

Tolles Comeback für D. Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique nach der Babypause. Auf der Gemeinschaftsschau in Heist/D gewinnt sie die Championsklasse und wird als beste Hündin bewertet. In der am stärksten besetzten offenen Klasse mit acht Teilnehmern holt sich unser Livernose-Rüde Demba Xarit d`Afrique ein hervorragendes V 2. Beim ersten Start in der Veteranenklasse holt sich Ceeñeer Xarit d`Afrique den 1. Platz und die erste Anwartschaft auf den Veteranen-Champion. Richter: B. Seibel/D. Als Novizin ist Fari Xarit d`Afrique mit dabei gewesen auf der Show auf dem Flugplatz in Heist - sie ist nun auch flugverkehrssicher .....

05.06.2016

Wir haben heute den 12. Geburtstag unseres A-Wurfs (Multi Ch. European Winner 2002 Dt. Bundessieger 2000 Kapoba`s Zalog-Xarit (ZX) X Vizara Holland Safara) gefeiert. Ch. Alané Xarit d`Afrique und Ainra Xarit d`Afrique in ihrem heimischen Rudel. Für alle Rudelmitglieder gab es zur Feier des Tages einen fetten Fleischknochen:

02.06.2016

Tag 62

Heute ist Faneva auf ihre kurze Reise ins neue Zuhause gegangen. An der Ostsee wird sie nun mit Vanessa und Hendrik ihre Kreise ziehen. Fatou wird uns morgen in praktisch direkte Nachbarschaft verlassen.

01.06.2016

Happy birthday D. Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique. Vor vier Jahren bist du in der Schweiz bei Alice Lamora auf die Welt gekommen. Inzwischen zu einer stolzen Dame und Mutter herangereift.

 

30.05.2016

Tag 59

Es haben uns die Minis Fana-Ajabu und Fibi-Ashira Xarit d`Afrique nach Giengen an der Brenz verlassen - und Faya Xarit d`Afrique lebt von heute an mit Eto`o Xarit d`Afrique zusammen.

Verlassen hat uns heute nach über 10 Jahren unsere geliebte Binoche Xarit d`Afrique. Geboren am 24. März 2006 war sie von Geburt an schwer an Neospora Caninum erkrankt. Mit rund einem halben Jahr mussten wir, um den zunächst dramatischen Krankheitsverlauf zu stoppen, ein Hinterbein amputieren. Dreibeinig, mit eisernem Willen und einer unbeugsamen Ausstrahlung hat uns Binoche mehr als zehn Jahre begleitet. Ihr Körper war nach den langen Jahren von der Krankheit ausgezehrt - die Kräfte sind nach und nach geschwunden. Wir haben Binoche nun über die Regenbogenbrücke gehen lassen - dort hat sie jetzt ihre geliebte Mama Vizara Holland Safara - unsere Legende ZX - unsere Kater Cyrano und Angelo - und Katze Moccachini um sich .... Lebe wohl Binoche ...

Binoche Xarit d`Afrique - * 24.03.2006 + 30.05.2016

 

29.05.2016

Tag 58

Wurfabnahme durch den Club ELSA: Für die Statistiker: 4 Rüden, 7 Hündinnen - zwei Rüden ridgelos - einer davon mit Knickrute - und zwei ridgelose Hündinnen. Keine weiteren Anomalien oder Fehler. Heute haben uns bereits fünf Minis verlassen - nach Karlsruhe, Hannover, Ostenfeld, Stadum und Neumünster.

28.05..2016

Tag 57

Der letzte gemeinsame Tag für alle 11 F. Xarit d`Afrique. Morgen ist die Wurfabnahme und die ersten Minis werden uns dann schon verlassen. Das schöne Wetter hat heute begünstigt, dass die Puppies fast den ganzen Tag Draußen waren ....

27.05.2016

Tag 56

Acht Wochen sind die Minis heute alt geworden - die Impfung und das Chippen von gestern haben alle klag -und folgelos überstanden. Vor dem letzten gemeinsamen Wochenende wird der Garten bei endlich wieder Sonnenschein bis in den kleinsten Winkel ausgekundschaftet.

26.05.2016

Tag 55

Aufregender Tag für die F. Xarit d`Afrique: Allgemeine tierärztliche Untersuchung, Herzvorsorge, Impfen und Chippen. Kein Gemaule, keine wirklich große Aufregung bei den Puppies. Und das wichtigste: alle bei der Herzkontrolle ohne Befund und auch sonst keine weiteren "Gebrechen" :-)

25.05.2016

Tag 54

Die Zeit rennt davon - die Minis sind nun fast acht Wochen alt. Deshalb gibt es heute auch eine Menge Fotos in der Show - einfach mal sattsehen ... lange geht es ja nicht mehr, dass alle Puppies noch zusammen sind:

 

24.05.2016

Tag 53

Bedeckter Himmel - aber zum Glück kaum Regen. Die Minis können also stundenlang im Garten toben. Inzwischen sind Jagdspiele besonders beliebt - wenn auch unsere Katzen nicht zum Jagen einladen. Black Pearl bleibt einfach stehen und schaut den Minis tief in die Augen :-)

23.05.2016

Tag 52

Der Tag hat mit Regen begonnen - die Minis haben ganz "Ridgeback-like" gewartet, bis es aufgehört hat, um dann die ersten Spiele im Garten zu beginnen. Ein paar Wagemutige waren auch schon vorher mal Draußen - aber nur für die nötigsten "Geschäfte" ....

22.05.2016

Tag 51

Heute war Tag der Verkehrs-Erziehung. Die F. Xarit d`Afrique sind heute das erste Mal im Auto unterwegs gewesen. Währenddessen ein großes Glas Goodies verputzt und kein Puppie hat gemault oder sich enorm unwohl gefühlt. Noch eine Fahrt kommende Woche und die Minis haben ihren kleinen Auto-Führerschein .... heute auch wieder die aktuelle Einzelvorstellung mit dem Update der Gewichte

21.05.2016

Tag 50

Ab heute machen wir uns eher unbeliebt bei den Jungs und Mädels aus dem F-Wurf - wobei wir versuchen die Wurmkur mit Leberwurst zu verabreichen .... ansonsten war heute ein wilder Tag, mit vielen künftigen Adoptiveltern und viel Bewegung im Garten:

20.05.2016

Tag 49

Die siebte Woche ist vollendet - und die Minis legen weiter kräftig an Gewicht und Selbstbewußtsein zu. Morgen beginnt die 3tägige und auch letzte Wurmkur für die Puppies - ein Test auf "Giadien" war negativ ...

19.05.2016

Tag 48

Besuch heute von Patenkind Marvin - inzwischen 16 - seinem Bruder Felix und Mama Karoline (Halterin von Mapambazuko Bem - dem Bruder von Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique). Seit dem A-Wurf im Jahr 2004 sind die beiden Burschen bei jedem Wurf mit dabei ....

18.05.2016

Tag 47

Wir nähern uns dem Abschluss von Woche sieben für die Minis - und starten damit langsam durch in Richtung Wurfabnahme und Abgabe der Welpen an die Adoptiveltern. Die Puppies haben inzwischen den gesamten Garten als Revier für sich in Beschlag genommen - ein Golfrasen wird unser Grün diesen Sommer jedenfalls nicht mehr :-)

17.05.2016

Tag 46

Heute haben Zeit und die Lichtverhältnisse vernünftige Foto-Aufnahmen nicht wirklich zugelassen. Es bleibt bei ein paar Schnappschüssen am Abend. Alle Minis sind weiter gesund und munter ....

16.05.2016

Tag 45

Die Feiertage sind vorbei und die Welpen haben einen enormen Besucherstrom klaglos hingenommen. Okay - sie wurden auch gedrückt, geknuddelt und gekuschelt ....

15.05.2016

Tag 44

Die siebte Woche für die F. Xarit d`Afrique ist angebrochen. In den Regenpausen sind die Minis zuverlässig immer wieder in den Garten zum Toben. Indoor wurden die Babies von künftigen Adoptiveltern und Besuchern bespaßt. Inzwischen haben auch zehn von elf ihren Namen bekommen ....

14.05.2016

Tag 43

Nach über einer Woche purem Sonnenschein hat es heute viele Wolken und hin und wieder etwas Regen oder auch einen Graupelschauer gegeben. Die Minis hat das nicht gestört - Draußen toben wenn es trocken war - im Haus schlafen, wenn es feucht geworden ist.

13.05.2016

Tag 42

Vor sechs Wochen sind unsere F-Babies geboren worden. Inzwischen wiegen sie mindestens das 10fache ihres Geburtsgewichtes und sind agil und mobil im Garten unterwegs. Die Zeit verrinnt ....

12.05.2016

Tag 41

Kurz vor dem Ende von Woche 6 haben die meisten Puppies die 5-Kilogramm-Grenze erreicht oder überschritten. Die Futtermengen werden täglich angepasst - inzwischen sind wir bei der Frischfleisch-Fütterung alleine für die Mahlzeit für die Minis bei 1,5 Kilogramm für alle angekommen - schätzungsweise kommende Woche werden es dann bis zu 2 Kilogramm werden.

11.05.2016

Tag 40

Es sind die ersten Entscheidungen gefallen, welcher Hund wohin geht - und vorallem - welche Namen sie bekommen. Es gibt ein paar lustige Namen (Fan Fan la tulipe Xarit d`Afrique) - ein paar nostalgische (Fana-Ajabu Xarit d`Afrique) - und es gibt Namen, die für den F-Wurf nicht vergeben werden. z. B. Finger Weg Xarit d`Afrique :-)

10.05.2016

Tag 39

Für die Minis hat es heute erstmals Knochen gegeben - und die wilden Welpen haben sich darauf gestürzt. Bei den Gewichten ist die Zunahme stetig - die erste Hündin (weiss) wird morgen die 5-Kilogramm-Grenze überschreiten.

09.05.2016

Tag 38

Ein ruhiger Montag, mit erkälteten Züchtern und einer wilden Ridgeback-Meute, die durch den Garten tobt .... die Minis wachsen und gedeihen prächtig - heute wird es nach der Eingewöhnung auf Frischfleisch auch das erste Mal Rinderherz geben. Angefüttert mit Kalbfleisch - später dann Rindfleisch-Pansen-Püree dazu und eben ab heute dann "richtiges" Fleisch ...

08.05.2016

Tag 37

Es bleibt beim Traumwetter im Norden und die wilden Minis erobern weiter ihre Umgebung Draußen. Danke an Martina, Torsten und Johannes für den Kurzbesuch mit Aziz Xarit d`Afrique, einem Rüden aus unserem ersten Wurf, geboren 05. Juni 2004. Später noch die Einzelvorstellung der Babies unter "Zucht" F-Wurf 2016

07.05.2016

Tag 36

Die F. Xarit d`Afrique und die Familie haben weiterhin Glück mit einem Traumwetter im Norden. Lediglich der übliche Wind macht aus 24 Grad dann doch hin und wieder ein Frühlingstag aus einem Sommertag. Die Minis sind inzwischen kaum noch zu bändigen im Garten und machen weite Ausflüge auf den Rasen. Heute gibt es noch "lecker" Wurmkur .... :-)

06.05.2016

Tag 35

Weiterhin ein Traumwetter für alle Xarit d`Afrique mit Ende der 5. Woche. Wir gehen nun in Woche 6 mit täglich neuen Herausforderungen und neuen Spielsachen. Unser Parcours wird erweitert - heute dann auch endlich mit Spielsand in der Muschel und neuem Tunnel.

05.05.2016

Tag 34

Ein Traumwetter für die Babies - und deshalb hat es auch lange Ausflüge in den Spielplatz gegeben. Auf der anderen Seite nehmen die Minis teilweise enorm an Gewicht zu. Nur zwei von den wilden Elf sind noch unter 4 Kilogramm.

04.05.2016

Tag 33

Sonnige Tage sind uns vorhergesagt und wir freuen uns für unsere Minis, dass wir in den nächsten Tagen lange und ausgiebig im Garten unterwegs sein können. Die Gewichte sind nach wie vor erstaunlich und gehen Tag für Tag nach oben. Drei Hunde haben die 4-Kilogramm-Grenze überschritten: Die beiden Livernose-Rüden "blau" und "schwarz" - dazu Hündin weiss.

03.05.2016

Tag 32

Die Minis machen weiterhin viel Blödsinn und haben heute den nächsten Schritt in Richtung "Garten-Eroberung" gemacht, nachdem sich der leichte Regen verzogen und sich der Wind etwas gelegt hat. Die 4 Kilogramm-Marke ist überraschend heute noch nicht gefallen - die beiden Rüden "blau" und "schwarz" haben sich auf ein Gewichts-Patt von 3 900 Gramm geeinigt. Dafür hat unsere Schnucki-Hündin gelb die 3-Kilogramm-Grenze erreicht ...

02.05.2016

Tag 31

Nach dem ersten Besuchswochenende waren die Minis heute etwas gedämpfter - aber unternehmungslustig genug, um bei Sonnenschein weitere Ecken der Terrasse zu erkunden. Bald werden die ersten über den Rasen laufen und in den Rabatten und Sträuchern verschwinden. An der Gewichte-Front gibt es bald die 4-Kilogramm - natürlich von Livernose-Bube blau.

01.05.2016

Tag 30

Zweiter Tag des ersten Besuchs-Wochenendes für die Zwerge ... und endlich hat auch das Wetter ein Einsehen mit kleinen Ridgebacks, die gerade einmal vier Wochen alt sind. Es hat im Norden aufgehört zu regnen und damit hat sich erstmals für die Babies die Türe zur Terrasse und zum Garten geöffnet. Die ersten vorsichtigen Schritt nach Draußen sind gemacht worden. Weit hat sich aber bislang noch keine vor gewagt ... das wird sich bald ändern. Das Gewichts-Update und die Einzelvorstellung heute wieder unter "Zucht" F-Wurf 2016.

30.04.2016

Tag 29

Ein anstrengender aber glücklicher Tag für Menschen und Hunde. Das erste Besuchswochenende für die künftigen Adoptiveltern. Erste Freundschaften und Bande zwischen Zwei -und Vierbeinern sind geknüpft worden. Wir freuen und auf die nächsten Tage und Wochen, wenn die weiteren künftigen Mitglieder der "Xarit d`Afrique" Familie bei uns eintreffen:

29.04.2016

Tag 28

Die vierte Woche ist geschafft - ab sofort ist der Kennel für die künftigen Adoptiv-Eltern geöffnet. Wir erwarten am Wochenende unter anderem Besuch aus dem "wilden Süden" .... und freuen uns schon. Inzwischen warten wir sehnlichst darauf, dass auch im Norden endlich das Wetter besser wird. Dauerregen ab dem Nachmittag und fieser Wind bei 8 Grad hat uns die Gartenpremiere für die Minis vermiest. Sonntag soll es besser werden - wir hoffen darauf ....

 

28.04.2016

Tag 27

Immer mehr schärfen sich die Sinne der Puppies - Bewegungen werden deutlicher wahr genommen - die Minis gehen gezielt auf die Menschen zu und lassen sich "knuddeln" - einige spezielle Welpen brauchen auch ganz doll Streicheleinheiten .... den ersten Ausflug nach Draußen haben wir noch nicht ausführen können - bei 8 Grad und Wind ist es selbst auf unserer Sonnen-Terasse einfach noch zu frisch.

27.04.2016

Tag 26

Die Gewichte der Minis explodieren weiter - Liverboy blau hat die Drei-Kilogramm-Marke glatt gerissen und bleibt der "Speckie" unter den F-Xarit d`Afrique. Außerdem hat Mama Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique einen neuen Platz bekommen - neben der Wurfkiste als Wachposten aber zunächst noch unerreichbar für die Puppies.

Die aktuellen Gewichte Tag 26

Hündin lila: 2750 g Rüde braun: 2720 g
Hündin rot: 2730 g Rüde schwarz: 2910 g
Hündin orange: 2810 g Hündin gelb: 2330 g
Hündin hellblau: 2750 g Rüde blau: 3040 g
Hündin weiss: 2860 g Hündin grün: 2680 g
Rüde beige: 2510 g

26.04.2016

Tag 25

Die F - Xarit d`Afrique haben nun den gesamten Welpen-Auslauf "innen" zur Verfügung ... nach einigen Umbauarbeiten ist nun auf den ersten Blick alles welpensicher ... aber wir haben und schon oft getäuscht und in den Würfen zuvor in den Nächten vagabundierende Ridgeback-Welpen im Haus eingefangen. Diva aus unserem Winterwurf 2012 war eine Spezialistin im Überklettern der über 60 Zentimeter hohen Welpenbarriere ....

25.04.2016

Tag 24

Die "F"urious Xarit d`Afrique bekommen inzwischen drei Mahlzeiten zugefüttert - Bananen-Joghurt-Quark, Fleisch mit Reisflocken und Gemüse - und auch inzwischen eingeweichte Welpen-Kroketten (die Zähne sind noch nicht ganz draußen) - alle Mahlzeiten bereiten unsere Minis auf das künftige Leben vor - Naturnahe Ernährung oder Barfen - oder ein Mix aus Fleisch-Fütterung und eine Mahlzeit am Tag Kroketten, wie das bei uns die Großen bekommen. Mama Buumi ist weiter fleißig als Milchgeberin unterwegs - nimmt sich aber auch schon Auszeiten und war heute alleine mal für gut 20 Minuten unterwegs.

24.04.2016

Tag 23

Die Minis gehen in die vierte Woche - und haben die erste Wurmkur einnehmen müssen. Das gehört zum gesunden Aufwachsen dazu. Wirklich geschmeckt hat das Zeug den Puppies natürlich nicht ... Alle sind inzwischen genau auf der 2-Kilogramm-Marke oder darüber - der kleine "Speckie" ist und bleibt natürlich Livernose-Rüde "blau"

23.04.2016

Tag 22

Draußen noch Sonne - drinnen wohlige Wärme für die F-Xarit d`Afrique. Die Rangeleien der Minis nehmen zu und auch die Gewichte machen weiter Fortschritte. Morgen sind wir dann mal gespannt - es steht das unangenehme Thema: Erste Wurmkur auf dem Programm. Kein Spaß für die Puppies und die Menschen, aber notwendig ...

22.04.2016

Tag 21

Drei-Wochen-Geburtstag für unseren F-Wurf. Die ersten erkunden die Umgebung der Wurfbox - sind allerdings ziemlich empört (und dann auch laut !), wenn sie den Weg nicht mehr zurück finden. Mama Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique schaut sich das regungslos an .... es gibt ja schließlich Personal. Die ersten Minis haben im übrigen die 2-Kilogramm-Grenze erreicht oder überschritten - der Bomber bei den Rüden ist Liverboy Blau mit 2100 Gramm - bei den Hündinnen liegt Hellblau mit 2070 vorn

21.04.2016

Tag 20

Wir stehen kurz vor dem Drei-Wochen-Geburtstag für unsere F`chens im Kennel "Xarit d`Afrique". Langsam verlassen die ersten die Wurfbox, sind allerdings noch nicht mutig genug, den Welpenauslauf im Haus ganz zu erkunden. Aber noch drei, vier Mal eine Quarkmahlzeit außerhalb der Wurfbox - und die Jungs und Mädels finden den Weg schon alleine ...

20.04.2016

Tag 19

Der Bananen-Joghurt Quark hinterlässt erste Spuren - schlimme Quarkflöhe haben die Welpen befallen .... Außerdem gab es heute Abend das erste Frischfleisch für die Minis - Kalbfleisch erst vom Finger, dann aus der Auftaudose und dann doch aus dem Welpenring. Alle sind pappensatt ... und erst die Gewichte ....

19.04.2016

Tag 18

Der erste Banenan-Joghurt-Quark haben die Minis eher auf dem Boden verschmiert, als dass sie ihn zu sich genommen haben .... eine ausfühliche Dokumentation ist auf Video festgehalten. Alle Minis entwickeln sich weiter prächtig und schaffen es nun auch nach und nach, ihre Geschäfte außerhalb ihres Schlafplatzes zu erledigen - der erste Schritt zur Stubenreinheit ...

18.04.2016

Tag 17

Pediküre für die Minis, damit das Gesäuge von Ch Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique nicht so leidet - und neue Bändchen ... Und schon eine Menge Unsinn im Kopf der Minis. Die Spielsachen in der Wurfbox werden immer interessanter - und auch die Rangeleien untereinander nehmen zu.

17.04.2016

Tag 16

Gestern Abend bereits und auch heute Abend gibt es für die Minis die erste externe Milchmahlzeit. Gestern schon waren die Puppies begeistert und haben ihre Zunge in die Welpenmilch getaucht. Im Laufe der kommenden Woche wird dann nach und nach mehr zugefüttert - damit wird die Mama entlastet und die Minis werden an regelmässige Mahlzeiten gewöhnt. Heute gibt es eine aktualisierte Einzelvorstellung der Babies unter "Zucht F-Wurf 2016" ...

16.04.2016

Tag 15

Die Einzelvorstellung verschieben wir einfach um einen Tag. Wir sind heute nicht dazu gekommen - die Minis sind inzwischen schon enorm mobil - und Mama Buumi hat heute Abend beim Aufräumen und Sauber machen der Wurfbox einfach für die Babies eine Zwischenmahlzeit eingeführt ...

Die Gewichte aktuell: 1230 Gramm Hündin gelb bis 1510 bei Hündin rot und bei den Jungs: 1250 Gramm Rüde braun bis 1580 Rüde blau

15.04.2016

Tag 14

Die Minis entwickeln sich weiter prächtig. Das Toben nimmt zu - die ersten Geräusche werden wahrgenommen. Morgen gibt es dann die wöchentliche Einzelvorstellung der gesamten Elf. Die Gewichte liegen derzeit zwischen 1110 Gramm bei Hündin gelb und stattlichen 1540 Gramm bei Liverboy blau.

14.04.2016

Tag 13

Die F Xarit d`Afrique beginnen langsam, ihre Umgebung wahrzunehmen. Sie können erste Objekte fixieren und sind in Bewegung - noch etwas wacklig auf den Beinen, aber schon ganz schön fix. Jetzt geht es schnell und die Wurfbox wird fast schon zu klein.

13.04.2016

Tag 12

Alle Minis machen jetzt die Augen auf. So richtig viel sehen können sie nicht. Inzwischen robben die ersten von einem Winkel zum nächsten in der Wurfbox. Mama Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique steckt den Ansturm an die Milchbar noch lässig weg - gestern sind die spitzen, feinen Krallen der Minis auch das erste Mal gekappt worden. Das sind die aktuellen Gewichte:

Die aktuellen Gewichte Tag 12

Hündin lila: 1160 g Rüde braun: 1050 g
Hündin rot: 1290 g Rüde schwarz: 1230 g
Hündin orange: 1170 g Hündin gelb: 1040 g
Hündin hellblau: 1230 g Rüde blau: 1370 g
Hündin weiss: 1300 g Hündin grün: 1050 g
Rüde beige: 1140 g

 

12.04.2016

Tag 11

Die Augen gehen bei den Babies langsam auf - nicht immer die Dicksten und Größten schauen uns zuerst an. Die Gewichte nehmen weiter kontinuierlich zu. Hündin grün ist mit 950 Gramm die Leichteste - das Schwergewicht ist Rüde blau mit 1300 Gramm.

11.04.2016

Tag 10

Nun sind bald alle Minis mindestens ein Kilogramm schwer ... wer auch so an der Mama saugt, der kann nur wachsen und gedeihen. Die ober Wuchtbrumme bleibt Rüde blau (liver) mit jetzt über 1 200 Gramm ... bei den Hündinnen hat weiss mit 1100 Gramm knapp die Führung übernommen.

10.04.2016

Tag 9

Saugen, schlafen - und schon mal ein bisschen Rangeln, obwohl die Augen noch geschlossen sind. Morgen wird der oder die erste schon mal durch die ersten leicht geöffneten Lider etwas Licht bekommen. Bis auf wenige Ausnahmen haben inzwischen alle Babies ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Die Spanne reicht von 840 Gramm bei den Hündinnen gelb und grün sowie bei Rüde weinrot (ex-braun) bis 1170 Gramm bei Rüde blau und 1060 Gramm bei Hündin rot.

09.04.2016

Tag 8

Die bisherigen Farb-Bänder haben wir heute ausgetauscht. Tatsächlich haben sich einige Puppies an den Klettbändern leicht wund gescheuert. Wir sind auf die altbewährten Seidenbänder umgestiegen. Ein paar Farben haben sich geändert ... Hündin Lila ist nun rosa - Rüde braun ist nun weinrot und dunkelblau ist ex-Schwarz, Hündin weiss ist ab sofort mit einem silberfarbenen Band ausgestattet. Damit es nicht zu kompletten Verwirrungen kommt, bleibt es bei der ursprünglichen Zuordnung.


08.04.2016

Tag 7

Die Minis werden inzwischen schon energisch laut, wenn Mamas Milchbar nicht sofort angefahren kommt - Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique ist aber enorm lässig und lässt sich vom maulenden Nachwuchs nicht aus der Ruhe bringen. Bei den Gewichten kratzt Rüde blau mit 990 Gramm an der 1 Kilogramm-Grenze, derzeit das Leichtgewicht ist Hündin grün mit 650 Gramm.

07.04.2016

Tag 6

Langsam kommt Bewegung in die kleine Meute und laut werden die Minis dann auch, wenn die Milchbar nicht sofort geöffnet wird.  Die Gewichte gehen weiter steil nach oben. Hündin gelb mit 610 Gramm - Rüde braun 620 - und die Wuchtbrummen sind die Hündinnen lila und rot mit 800 Gramm und Rüde blau mit 870 Gramm ....

06.04.2016

Tag 5

Die furiosen Elf entwickeln sich prächtig. Die Gewichte sind weiter nach oben geschossen - aktuell zwischen 560 Gramm bei Hündin gelb und 760 Gramm bei Rüde dunkelblau. Zweitschwerster Welpe ist Hündin rot mit 710 Gramm. Mama Buumi gönnt sich immer wieder kleine Auszeiten und läuft entspannt durchs Haus oder den Garten ... man hat ja schließlich Personal :-)

05.04.2016

Tag 4

Unsere gemischte Fußball-Truppe nimmt rasant an Gewicht zu. Mama Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique frisst auch Unmengen - allein bis zum Abend gab es bereits fünf Mahlzeiten, darunter ein Kilogramm stark proteinhaltiges Wildfleisch. Die Welpengewichte von Hündin gelb 500 Gramm bis Rüde blau 680 Gramm ...

04.04.2016

Tag 3

Eine schwere Entscheidung nach einem harten Kampf. Stündliche Feuchtigkeits-Depots-Spritzen unter die Haut und stündliche Fütterungs-Versuche haben keinen Erfolg gebracht. Wir haben Rüde "grau" gehen lassen müssen.

Sieben Hündinnen und vier Rüden bleiben damit ... und die legen an Gewicht alle deutlich zu. Wir liegen zwischen 430 Gramm bei Hündin gelb und 590 Gramm bei Rüde blau.

03.04.2016

Tag 2

Unser Furious Wurf entwickelt sich prächtig. Die Gewichtszunahmen sind beständig - Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique kümmert sich um die Meute mit Hingabe.


02.04.2016

Tag 1

Unser F-Wurf (Demba Xarit d`Afrique X Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique) ist am 1. April 2016 auf die Welt gekommen. Fünf Rüden und sieben Hündinnen haben das Licht der Welt erblickt. Die Minis und die Mama sind wohlauf ...


30.03.2016

Unser E-Wurf (Ch. Tusani Cool Bakari X Ceeñeer Xarit d`Afrique) feiert den 2. Geburtstag.

26.03.2016

Unser C-Wurf (Ch. Tumalanga Aliko X Ch. Alané Xarit d`Afrique) feiert den 8. Geburtstag.

24.03.2016

Unser B-Wurf (Ch. Nyassa Khami Lynes X Vizara Holland Safara) feiert den 10. Geburtstag.

20.03.2016

Wir sind in der achten Woche der Tragezeit von Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique. Unser Mutterschiff nimmt weiter deutlich an Umfang zu.

13.03.2016

Die Schwangerschaft von Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique schreitet voran. Das "Mutterschiff" läuft weiterhin täglich mehrfach mit seinem Rudel. Wir sind bei Trächtigkeitstag 42. Noch gut drei Wochen bis zur Geburt.

Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique in der Märzsonne

Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique - noch drei Wochen bis zur Geburt

29.02.2016

Die Ultraschall-Untersuchung am 28. Februar hat ergeben: Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique ist tragend. Die Geburt erwarten wir Anfang April 2016.

31.01.2016

Die wichtigste Neuigkeit: Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique ist von Demba Xarit d`Afrique bereits mehrfach belegt worden. Wir erwarten Welpen im "Furious"-Wurf zum 1. April 2016.

19.01.2016

Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique hat mit ihrer Läufigkeit begonnen - knapp einen Monat früher als erwartet.

26.09.2015

Mapambazuko Bem besteht seine Zuchtzulassungsprüfung beim Club ELSA ohne Einschränkung.

10.05.2015

Zwei Tage Ausstellung in Dortmund. Bei der Europasieger-Show am Samstag holt Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique ein V 4 in der Championsklasse, Danai Xarit d`Afrique ein V 4 in der Offenen Klasse. In der Jugendklasse geht Evora Xarit d`Afrique mit einem V aus dem Ring und Eve Xarit d`Afrique, Handling von Marion Montillon-Späth, mit einem SG. Am nächsten Tag dann beim selben Richter wie am Vortag sorgt Demba Xarit d`Afrique für den Knaller und gewinnt die stark besetzte Offene Klasse bei den Rüden mit V 1, CAC (VDH). Hinter dem Sieger der Championsklasse gibt es als Zugabe noch ein Res. CAC (Club) und das Res. CACIB. Unser Liverboy ist einfach der Hammer!

Demba Xarit d`Afrique, Mai 2015

 

11.04.2015

Die Spezial-Ausstellung in Großenaspe 2015 ist für die Xarit d`Afrique ein großer Erfolg. Evora Xarit d`Afrique holt in der mit 16 Hündinnen am stärksten besetzten Klasse das V 1 mit Jugend CAC, Eve wird ebenfalls mit vorzüglich bewertet. Ch. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique gewinnt die Champions-Klasse Hündinnen. Bruder Mapambazuko Bem wird mit V 3 in der offenen Klasse Rüden bewertet und Demba Xarit d`Afrique bekommt ein SG. Danai Xarit d`Afrique erläuft sich ein V 3 in der offenen Klasse Hündinnen. Wir sind sehr stolz !

Evora Xarit d`Afrique

 

21.03.2015

Demba Xarit d`Afrique bekommt die uneingeschränkte Zuchtzulassung beim Club ELSA.

07.02.2015

Sensationelles Ergebnis für Demba Xarit d`Afrique auf der Show im dänischen Strib. Unser Livernose-Boy wird bester Rüde und gewinnt das CAC.

18.01.2015

Das Jahr fängt mit einem ersehnten Brief vom Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) richtig gut an, Die Bestätigung für den Titel "Deutscher Champion (VDH)" für Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique ist eingetroffen:

 

10.12.2014

Die Xarit d`Afrique sind in der Weihnachts-Ausstellungspause. In Kassel hat Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique das fünfte und damit letzte CAC für den deutschen Champion (VDH) gewonnen. Wir sind sehr stolz - mit unserem unvergessenen ZX, mit Alané Xarit d`Afrique, Adimu-Vumba Xarit d`Afrique, Banneex Xarit d`Afrique und Buumi haben wir damit den fünften Hund zum Champion geführt.

Evora Xarit d`Afrique

Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique

27.09.2014

Nach etwas längerer Pause Neuigkeiten aus dem Kennel "Xarit d`Afrique" - wir freuen uns über die uneingeschränkte Zuchtzulassung im Club ELSA für unser "Urmele" Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique.

 

 

10.06.2014

Ein weiterer Abschied aus dem Kennel. Energy rouge Xarit d`Afrique lebt nun in München bei Andrea.

 

05.06.2014

Das verbliebene dynamische Trio, Eve, Evora und Energy hat nach einem halben Tag mit kräftigem Regen am Nachmittag die körperliche Auslastung nachgeholt:

2014_06_05_T67_NRJ.jpg

Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_06_05_T67_duo.jpg

Links: Evora - rechts: NRJ

2014_06_05_T67_eve.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_06_05_T67_eve1.jpg

Eve lässt sich von den Schwestern nichts gefallen

2014_06_05_T67_eve2.jpg

Eve im Angriffsmodus

2014_06_05_T67_evora.jpg

Evora schwebt durch den Garten

2014_06_05_T67_evora1.jpg

Walk like a Rhodesian: Evora

2014_06_05_T67_evora2.jpg

Schattensucher: Evora

2014_06_05_T67_evora3.jpg

... Blick in die Ferne

2014_06_05_T67_toben1.jpg

... endlich Sonne - endlich Toben

2014_06_05_T67_toben2.jpg

Tunnelverteidigung

2014_06_05_T67_toben3.jpg

Alle drei im Schatten einer Akazie
  • Energy rouge Xarit d`Afrique
  • Links: Evora - rechts: NRJ
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Eve lässt sich von den Schwestern nichts gefallen
  • Eve im Angriffsmodus
  • Evora schwebt durch den Garten
  • Walk like a Rhodesian: Evora
  • Schattensucher: Evora
  • ... Blick in die Ferne
  • ... endlich Sonne - endlich Toben
  • Tunnelverteidigung
  • Alle drei im Schatten einer Akazie

04.06.2014

Enama ist auf ihre kurze Reise nach Stadum gegangen und lebt nun bei Ariane und Achim.

2014_06_04_T66_NRJ.jpg

Energy rouge Xarit d´Afrique

2014_06_04_T66_NRJ1.jpg

NRJ rouge

2014_06_04_T66_enama.jpg

Enama lebt nun bei Ariane und Achim in Stadum

2014_06_04_T66_enama1.jpg

Enama flitzt durch den Garten

2014_06_04_T66_enama2.jpg

Enama mit Mama Ceeñeer

2014_06_04_T66_eve.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_06_04_T66_evebone1.jpg

Eve bei der Knochenarbeit

2014_06_04_T66_evora.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_06_04_T66_evora1.jpg

Evora hat Beute gemacht :-)

2014_06_04_T66_evorabone1.jpg

Evora ist mit einem Nackenknochen beschäftigt

2014_06_04_T66_relaxing.jpg

Relaxing unter dem Tarp

2014_06_04_T66_toben1.jpg

Toben mit den Youngsters

2014_06_04_T66_toben2.jpg

... bis einer heult ....

2014_06_04_T66_toben3.jpg

Das verbliebene Trio

2014_06_04_T66_topf1.jpg

... Nein ... es ist KEIN Goodie im Topf versteckt

2014_06_04_T66_topf2.jpg

... immer noch kein Goodie im Topf
  • Energy rouge Xarit d´Afrique
  • NRJ rouge
  • Enama lebt nun bei Ariane und Achim in Stadum
  • Enama flitzt durch den Garten
  • Enama mit Mama Ceeñeer
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Eve bei der Knochenarbeit
  • Evora Xarit d`Afrique
  • Evora hat Beute gemacht :-)
  • Evora ist mit einem Nackenknochen beschäftigt
  • Relaxing unter dem Tarp
  • Toben mit den Youngsters
  • ... bis einer heult ....
  • Das verbliebene Trio
  • ... Nein ... es ist KEIN Goodie im Topf versteckt
  • ... immer noch kein Goodie im Topf

03.06.2014

Letzter Tag für Enama im Rudel - morgen tritt sie die kurze Reise in ihr neues Zuhause an.

2014_06_03_T65_Binochetoben.jpg

Dreibein Binoche hat heute wieder mitgetobt

2014_06_03_T65_Ceeneer1.jpg

Ceeñeer Xarit d`Afrique - die stolze Mama

2014_06_03_T65_Dembatoben1.jpg

Demba Xarit d`Afrique tobt mit NRJ

2014_06_03_T65_Dembatoben2.jpg

Energy darf mal auf Demba herumbalgen

2014_06_03_T65_NRJ.jpg

Real red Energy: Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_06_03_T65_NRJ1.jpg

Energy rouge

2014_06_03_T65_NRJ2.jpg

NRJ rouge im Startmodus

2014_06_03_T65_NRJ3.jpg

... auch eine Red Lady braucht mal eine Ruhepause

2014_06_03_T65_enama.jpg

Enama Xarit d`Afrique stolziert durch den Garten

2014_06_03_T65_eve.jpg

... Eve Xarit d`Afrique im Jagdmodus ...

2014_06_03_T65_eve1.jpg

Eve

2014_06_03_T65_evora.jpg

Evora ! Evora ! ... Evora Xarit d`Afrique kommt angetrabt :-)

2014_06_03_T65_evora1.jpg

Evora

2014_06_03_T65_toben.jpg

Toben im Sonnenschein

2014_06_03_T65_toben1.jpg

.....
  • Dreibein Binoche hat heute wieder mitgetobt
  • Ceeñeer Xarit d`Afrique - die stolze Mama
  • Demba Xarit d`Afrique tobt mit NRJ
  • Energy darf mal auf Demba herumbalgen
  • Real red Energy: Energy rouge Xarit d`Afrique
  • Energy rouge
  • NRJ rouge im Startmodus
  • ... auch eine Red Lady braucht mal eine Ruhepause
  • Enama Xarit d`Afrique stolziert durch den Garten
  • ... Eve Xarit d`Afrique im Jagdmodus ...
  • Eve
  • Evora ! Evora ! ... Evora Xarit d`Afrique kommt angetrabt :-)
  • Evora
  • Toben im Sonnenschein
  • .....

02.06.2014

Ein ruhiger, sonniger Tag mit dem Mädels-Quartett.

2014_06_02_T64_NRJ.jpg

Head of Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_06_02_T64_NRJ1.jpg

NRJ

2014_06_02_T64_NRJ2.jpg

Red Power: Ernergy rouge

2014_06_02_T64_NRJ3.jpg

What a face: NRJ

2014_06_02_T64_duo.jpg

Demba Xarit d`Afrique & Energy rouge

2014_06_02_T64_enama.jpg

Enama Xarit d`Afrique

2014_06_02_T64_eve.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_06_02_T64_evora.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_06_02_T64_evora1.jpg

.. in front: Evora

2014_06_02_T64_evora2.jpg

Evora macht Quatsch

2014_06_02_T64_evoraridge1.jpg

Ridge mit markanten Crowns: Evora Xarit d`Afrique

2014_06_02_T64_run1.jpg

Flitze-Mäuse
  • Head of Energy rouge Xarit d`Afrique
  • NRJ
  • Red Power: Ernergy rouge
  • What a face: NRJ
  • Demba Xarit d`Afrique & Energy rouge
  • Enama Xarit d`Afrique
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Evora Xarit d`Afrique
  • .. in front: Evora
  • Evora macht Quatsch
  • Ridge mit markanten Crowns: Evora Xarit d`Afrique
  • Flitze-Mäuse

01.06.2014

Drei Mädels auf einen Schlag haben uns heute verlassen. Mit Esi Xarit d`Afrique geht erstmals ein Hündin aus unserem Kennel nach Dänemark

2014_06_01_T63_ausflug1.jpg

Eve Xarit d`Afrique mit Blick auf den Rümlandteich

2014_06_01_T63_ausflug2.jpg

... und "schwupps" landet Eve im Wasser - und schwimmt wieder an Land

2014_06_01_T63_ausflug3.jpg

Puppies auf Wanderschaft

2014_06_01_T63_ausflug4.jpg

Energy rouge Xarit d`Afrique nimmt eine Nase Waldluft

2014_06_01_T63_blau.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_blau4.jpg

Evora ist beschäftigt

2014_06_01_T63_emefa1.jpg

Die Adoptiv-Familie von Emefa Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_enama.jpg

Enama Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_erziehung1.jpg

Demba übernimmt Erziehungsaufgaben

2014_06_01_T63_esi.jpg

Die Adoptiv-Familie von Esi Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_esi1.jpg

Esi Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_esona.jpg

Erin mit Esona Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_eve.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_eve1.jpg

Eine Eve steht im Wald

2014_06_01_T63_rot1.jpg

Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_06_01_T63_rot2.jpg

NRJ testet die Spiellandschaft

2014_06_01_T63_rot4.jpg

NRJ macht Dehnübungen

2014_06_01_T63_rudel.jpg

Rudelbildung im Garten
  • Eve Xarit d`Afrique mit Blick auf den Rümlandteich
  • ... und
  • Puppies auf Wanderschaft
  • Energy rouge Xarit d`Afrique nimmt eine Nase Waldluft
  • Evora Xarit d`Afrique
  • Evora ist beschäftigt
  • Die Adoptiv-Familie von Emefa Xarit d`Afrique
  • Enama Xarit d`Afrique
  • Demba übernimmt Erziehungsaufgaben
  • Die Adoptiv-Familie von Esi Xarit d`Afrique
  • Esi Xarit d`Afrique
  • Erin mit Esona Xarit d`Afrique
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Eine Eve steht im Wald
  • Energy rouge Xarit d`Afrique
  • NRJ testet die Spiellandschaft
  • NRJ macht Dehnübungen
  • Rudelbildung im Garten

31.05.2014

Heute hat das Mädelshaus den letzten gemeinsamen Tag verbracht - morgen heißt es Abschied nehmen von Esona, Emefa und Esi

2014_05_31_blau.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_05_31_blaugang.jpg

Evora zeigt ihr Gangwerk

2014_05_31_esona1.jpg

Esona Xarit d`Afrique beschäftigt sich mit Kaumaterial

2014_05_31_evekopf1.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_05_31_evorakopf1.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_05_31_lindgruen.jpg

Esona Xarit d`Afrique

2014_05_31_love.jpg

Love

2014_05_31_orange.jpg

Esi Xarit d`Afrique

2014_05_31_orange1.jpg

Esi als Gartenhelferin

2014_05_31_orange2.jpg

... du kommsch hier ned rei !

2014_05_31_petrol.jpg

Enama Xarit d`Afrique

2014_05_31_rosa.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_05_31_rot.jpg

Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_05_31_rot1.jpg

NRJ rouge

2014_05_31_silber.jpg

Emefa Xarit d`Afrique

2014_05_31_toben1.jpg

Rangeln

2014_05_31_toben2.jpg

... und rangeln ...

2014_05_31_toben3.jpg

... und Demba macht mal wieder eine Ansage
  • Evora Xarit d`Afrique
  • Evora zeigt ihr Gangwerk
  • Esona Xarit d`Afrique beschäftigt sich mit Kaumaterial
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Evora Xarit d`Afrique
  • Esona Xarit d`Afrique
  • Love
  • Esi Xarit d`Afrique
  • Esi als Gartenhelferin
  • ... du kommsch hier ned rei !
  • Enama Xarit d`Afrique
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Energy rouge Xarit d`Afrique
  • NRJ rouge
  • Emefa Xarit d`Afrique
  • Rangeln
  • ... und rangeln ...
  • ... und Demba macht mal wieder eine Ansage

29.05.2014

Letzter Tag mit allen neun Welpen aus dem E-Wurf. Morgen gehen die ersten auf die Reise mit ihren neuen Adoptiv-Eltern. Danke an Petra Eggers, die Knochen sind bei unseren Minis und natürlich auch bei den Großen sehr gut angekommen.

2014_05_29_T60_blau.jpg

Evora Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_blauknochen1.jpg

Evora holt sich die besten Stücke vom Knochen

2014_05_29_T60_gelb.jpg

Eto'o Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_gelbknochen.jpg

Eto'o kann schon kräftig zubeissen

2014_05_29_T60_gruen.jpg

Elijah Thabo Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_gruen1.jpg

Elijah Thabo

2014_05_29_T60_lindgruen.jpg

Esona Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_lindgruenknochen.jpg

Ein Knochen muss auch mal geschüttelt werden

2014_05_29_T60_orange.jpg

Esi Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_petrol.jpg

Enama Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_petrolknochen.jpg

Enama macht den Knochen platt

2014_05_29_T60_rosa.jpg

Eve Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_rosaknochen.jpg

Eve und der Kampf mit dem Knochen

2014_05_29_T60_rot.jpg

Energy rouge Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_rot1.jpg

NRJ versuchts auch mal vegetarisch

2014_05_29_T60_silber.jpg

Emefa Xarit d`Afrique

2014_05_29_T60_toben1.jpg

... dieser Tunnel wird den E-Wurf nicht überleben

2014_05_29_T60_toben2.jpg

Kleine Löwenjäger stellen auch schon mal ausgewachsene Menschen im Garten
  • Evora Xarit d`Afrique
  • Evora holt sich die besten Stücke vom Knochen
  • Eto'o Xarit d`Afrique
  • Eto'o kann schon kräftig zubeissen
  • Elijah Thabo Xarit d`Afrique
  • Elijah Thabo
  • Esona Xarit d`Afrique
  • Ein Knochen muss auch mal geschüttelt werden
  • Esi Xarit d`Afrique
  • Enama Xarit d`Afrique
  • Enama macht den Knochen platt
  • Eve Xarit d`Afrique
  • Eve und der Kampf mit dem Knochen
  • Energy rouge Xarit d`Afrique
  • NRJ versuchts auch mal vegetarisch
  • Emefa Xarit d`Afrique
  • ... dieser Tunnel wird den E-Wurf nicht überleben
  • Kleine Löwenjäger stellen auch schon mal ausgewachsene Menschen im Garten

02.05.2014

Traurig nehmen wir Abschied von unserer Katze Mokkatschini - sie ist vergangene Nacht in einer Tempo-30 Zone praktisch direkt vor dem Haus überfahren worden.

 

Am 30. März 2014 ist unser E-Wurf auf die Welt gekommen. Zwei Rüden und sieben Hündinnen. Dazu leider zwei tot geborene Hündinnen. Nach einem Kaiserschnitt für die letzten drei Welpen geht es Mama Ceeneer und den Babies sehr gut.

die ersten Bilder

Mama Ceeñeer
der Wurf
Hündin blau
Hündin blau
Rüde dunkelgrün
Rüde gelb
Rüde gelb
Hündin lindgrün
Hündin orange
Hündin petrol
Hündin rosa
Hündin rot
Hündin rot
Hündin silber
  • Mama Ceeñeer
  • der Wurf
  • Hündin blau
  • Hündin blau
  • Rüde dunkelgrün
  • Rüde gelb
  • Rüde gelb
  • Hündin lindgrün
  • Hündin orange
  • Hündin petrol
  • Hündin rosa
  • Hündin rot
  • Hündin rot
  • Hündin silber

26.03.2014

Happy 6th Birthday C-Litter Ceeneer & Cosan Xarit d`Afrique

24.03.14 happy, happy 8ten Burzeltag unseren B-Babies :-)

09.02.2014

Wir sind stolz auf die Ergebnisse der Xarit d`Afrique auf der Doppel-CAC Show in Recklinghausen. Am ersten Tag unter Richter K. Nilsson/S bekommt Demba Xarit d`Afrique in der Jugendklasse ein SG 4, Danai Xarit d`Afrique ebenfalls in der Jugendklasse ebenfalls ein SG 4 und Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique holt sich in der Zwischenklasse ein V 3. Am Sonntag wird es dann turbulent: unter Richterin B. Bregenzer/A holt sich Demba Xarit d`Afrique ein V 4 in der Jugendklasse, Danai gewinnt die Jugendklasse Hündinnen mit V 1/Jugend CAC und Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique gewinnt die Hündinnen-Zwischenklasse mit V 1/CAC-VDH. Nach langer Ausstellungspause wird Daemane Xarit d`Afrique als praktisch jüngste Hündin in der Zwischenklasse mit SG bewertet.

07.03.2014

Noch rund drei Wochen, bis unser E-Wurf auf die Welt kommt. Ceeneer Xarit d`Afrique erlebt eine ruhige und problemlose Tragezeit - mehr als die Hälfte hat sie ja bereits hinter sich. Zwei ausgedehnte Spaziergänge am Tag mit ihrer Mutter Alané, Ziehtochter Buumi und Sohn Demba sind für Ceeneer weiter kein Problem - ab und zu hüpft sie mit dem Jungen Gemüse auch noch mit.

Ceeneer Xarit d`Afrique in der 6. Woche der Tragezeit

26.02.2014

Vielen Dank an unsere Tierarztpraxis Wirth in Achterwehr. Das Team betreut uns seit 2006. Und nun das Beweisfoto für den E-Wurf im Kennel "Xarit d* Afrique" ... wir haben schon einmal eine Liste mit Namen erstellt

25.02.2014

Wir freuen uns sehr über das Ultraschall-Ergebnis für Ceeñeer Xarit d`Afrique. Sie ist tragend und wir erwarten Welpen zum 01.04.2014. Ein "Beweisbild" folgt ....

01.02.2014

Ceeñeer Xarit d`Afrique ist am 29./30. und 31. Januar 2014 von Multi Ch. Tusani Cool Bakari belegt worden. Wir erwarten Welpen Ende März/Anfang April 2014. Die endgültige Bestätigung, ob Ceeñeer tragend ist, werden wir am 25. Februar bei einer Ultraschall-Untersuchung feststellen.

27.01.2014

Die Läufigkeit von Ceeneer Xarit d`Afrique schreitet planmässig voran. Nach derzeitigem Stand werden wir das erste Mal am Mittwoch bei Bakari in Dänemark sein.

26.01.2014

Sibirische Kälte in Norddeutschland. Ch. Alané Xarit d`Afrique mit ihren fast 10 Jahren, die läufige Ceeneer Xarit d`Afrique sowie Demba Xarit d`Afrique und Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique gehen nur noch mit Wintermäntel nach Draußen. Für die "älteren" Damen darf es eine Hurtta sein - für die Jungspunde reicht leichte Bekleidung.

Ceeneer Xarit d`Afrique und Alané Xarit d`Afrique bei minus 11 Grad im Norddeutschen Winter

Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique reicht zum Toben mit Demba Xarit d`Afrique ein leichter Kälteschutz

25.01.2014

Ceeneer Xarit d`Afrique ist seit gut zehn Tagen läufig. Ein erster Progesteron-Test am Donnerstag hat noch kein konkretes Ergebnis gebracht. Ein weiterer Test folgt am Montag. Wir rechnen mit einer Belegung nicht vor dem Mittwoch. 29. Januar 2014. Die kommenden Tage werden also spannend.

12.01.2014

Rasanter Auftakt in die Ausstellungs-Saison des Jahres 2014. Auf der internationalen Hunde-Ausstellung in Nürnberg erläuft sich unser Livernose Demba Xarit d`Afrique in einer stark besetzten Jugendklasse Rüden (13 Meldungen/12 anwesend) ein V 2. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique holt sich in der Zwischenklasse der Hündinnen ein V 1 und sammelt die dritte Anwartschaft für den deutschen Champion ein. Ceeneer Xarit d`Afrique war durch eine kleine Verletzung beim Toben vom Vortag leicht gehandicapt und wurde mit SG bewertet.

01.01.2014

 

26.12.2013 Baby-Weihnachten im Hause Xarit d´Afrique

der 2. Weihnachtsfeiertag ist traditionell die Babie-Weihnacht im Hause Xarit d´Afrique. Jedes Jahr freuen wir uns über das Geschenk unsere Nachzucht sehen zu dürfen.

2013 durften wir knuddeln:

Adeben & Leika (die schwarze kein RR :-)) mit... Birgit & Michael
Acai & Baayo mit Antje & Stefan
Adimu-Vumba mit Yps
Bandjoun mit Viola & Maik
Dyesha mit Sabine & Jörg
Diva mit Susi, Eric und den Kindern
Dharou mit Silke & Bernd

dazu noch unsere 6: Alané, Ainra, Binoche, Ceeñer, Demba & Buumi =

5 * A-Wurf *2004
3 * B-Wurf *2006
1 * C-Wurf *2008
4 * D-Wurf *2012
1 * schwarze nicht RR Dame

Nach einem 10Km Spaziergang, bei dem die Hunde erst an der Leine, dann im Freilauf sich alles sagen konnten was es zu sagen gab, wartete lecker Kuchen, Kaffee/Tee und ein Glühwein auf alle Spaziergänger. Danke Antje Tralau für die super leckeren Bratapfel Torte - das Rezept kannst Du gleich auf Deinem Acc. veröffentlichen - danach fragt jeder

Abends kamen dann zwei mit Maronen gefüllte Enten auf den Tisch, Klöse aus 6 Kilo Kartoffeln, 2 Kilo frische Spätzle und das super leckere Rotkraut von Dharou Xarit D Afrique menschlicher Oma - Danke Silke&Bernd.
Bratäpfel mit einer Vanille Sauce die Jamie, der älteste von Susi Ludwigs-Graupner, ganz alleine eine 1/4 Stunde gerührt hat.

Alles in allem hatten 18 Menschen und 14 Hunde ein schönes, leckeres Babie-Weihnachten 2013 und wir freuen uns schon wieder auf 2014

15.11.2013 Die Ausstellungs-Karriere von Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique nimmt weiter Fahrt auf. Unsere Schweizerin holt bei der internationalen Ausstellung in Karlsruhe in der Zwischenklasse ein V 3 und krönt das Wochenende auf der nationalen Show am Sonntag mit einem V 1. Für eine Überraschung sorgt Demba Xarit d`Afrique: nach einem SG am Samstag wird unser Livernose-Rüde am Sonntag von Richter A. de Wilde mit V 1 bewertet. Neben dem Titel "Jugendsieger Karlsruhe" wird Demba an diesem Sonntag auch noch bester Jugendhund seiner Rasse. Die Rückfahrt von Karlsruhe in den Norden wird angesichts der Euphorie nach zwei ersten Plätzen ziemlich kurzweilig.

November 2013 unsere Hunde sind Werbe Models - bereits im Februar wurde Alané (fast 10 Jahre) & Dyesha (damals 1/2 Jahr) als Futter-Models angeworben. Natürlich füttern wir weiterhin Naturnah. Die zweibeinigen Models esseh ja auch nicht alles für das Sie Werbung machen ;-)

28.10.2013 Nach vielen herausragenden Ausstellungs-Ergebnissen in der jüngsten Vergangenheit, gibt es nun einen Meilenstein zu vermelden. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique macht ihren ersten Schritt zum deutschen Champion. Im Alter von 16 Monaten gewinnt unsere Nachwuchshündin (Multi Ch. Nyumbani`s Aaron-Diego X Baina Xarit d`Afrique) die Zwischenklasse auf der IHZ in Hannover. Wir sind sehr stolz.

01.09.2013 Nach drei Tagen in der Schweiz ziehen wir eine äußerst positive Bilanz: Multi Ch. D. Vet Ch. Alané Xarit d`Afrique wird bei der internationalen Schau in Genf und bei der Club-Schau in Versoix an beiden Tagen bester Veteran. Außerdem wird Alané Best of Breed auf der RRCS-Club Schau - und das im stolzen Alter von neun Jahren und drei Monaten. Auf der European Winner bei Richter Christian Jouanchicot reicht es dann in der Veteranen-Klasse auf Platz drei. Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique wird Vierte in der Jugendklasse am Donnerstag. holt ein V 3 auf der schweizer ClubSchau und bekommt ein vorzüglich ohne Platzierung auf der European Winner.

Multi Ch. D. Vet. Ch. Alané Xarit d`Afrique: Best of Breed RRCS Club-Show Versoix/CH

Mapambazuko Buumi Xarit d`Afrique: Excellent 3 Youth Class RRCS Club-Show Versoix/CH